Recalbox 17.12.01

Hallo ihr Lieben!

Heute ist es an der Zeit die neue Recalbox Version 17.12.01 zu veröffentlichen!

Schauen wir uns die neuen Features ein Mal genauer an:

  • Viele Emulatoren wurden aktualisiert: Retroarch auf 1.6.9, ScummVM auf 1.10.0 “unstable”, DosBox auf 0.74 r4063 (danke lmerckx) und alle libretro-Cores auf die neusten Versionen. Mehr Information findet ihr in diesem dedizierten Blog-Eintrag Zur Info: Der fba-libretro Core basiert nun auf fba v0.2.97.42. Vergesst also nicht, euer Rom-Set zu aktualisieren, bevor ihr spielt. Die neuen .dat-Dateien gibt es hier!
  • Mit Recalbox auf x86 und x86_64 könnt ihr nun mit den mednafen_psx-Cores die PSX emulieren! Mehr darüber in diesem dedizierten Blog-Eintrag.
  • Der Dolphin-Emulator unterstützt nun Hotkey-Kombinationen und Display-Einstellungen. Außerdem haben wir die Wiimote-Emulation verbessert.
  • Mit imlib2_grab könnt ihr auf x86 und x86_64 nun Screenshots von der Konsole aus machen!
  • Das Boot-Menü auf x86 und x86_64 (GRUB) hat nun eine verbose Option, die euch und uns beim Problemfinden hilft.
  • Des Weiteren haben wir einen Fehler bei der Konfiguration mehrerer WiFi-Netzwerke behoben. Vielen Dank OyyoDams
  • Auf Odroid C2 und XU4 könnt ihr nun mit dem mupen64plus GLideN64 Video-Plugin N64-Spiele spielen (Standard auf XU4).
  • Weitere Punkte könnt ihr im Changelog (englisch) nachlesen, welches euch nach dem Update eurer Recalbox angezeigt wird.

Viele weitere, coole Features werden bald kommen. Folgt uns weiter und habt Spaß mit der neuen Version ;)

comments powered by Disqus